Gefüllte Paprikaschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Paprikaschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E9 mg(75 %)
Vitamin K51,7 μg(86 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C225 mg(237 %)
Kalium1.002 mg(25 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
6
Paprikaschoten mit Sauerkrautfüllung
3
3
1
2 EL
500 g
2 EL
200 g
3 EL
1 EL
Ajvar aus dem Glas
4 EL
Für die Tomatensoße
2 Dosen
1
2 EL
3 EL
50 ml
1 TL
3 EL
1 EL
Petersilie gehackt

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprika der Länge nach halbieren, mit einem Messer das Kerngehäuse entfernen, Paprika waschen und trocken tupfen. Zwiebel schälen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Sauerkraut gut abtropfen lassen, dazugeben und Tomatenmark unterrühren. Unter Rühren 3 Minuten andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Käse raspeln und alles zusammen mit 3 EL Creme fraiche unter das Kraut mischen mit Ajvar, Salz und Pfeffer würzen. Eine feuerfeste Form mit 2 EL Olivenöl auspinseln, die Paprikaschoten hineinsetzen und mit der Krautmischung füllen. Form mit Alufolie bedecken. Im Backofen bei 200°C 50 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Alufolie entfernen. Mit dem restlichen Öl beträufeln. Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.
2.
Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden, in Öl andünsten. Die Tomaten zugeben und ca. 5-10 Min. mitdünsten. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen, Sahne und Creme fraiche zugeben und mit Ketchup abschmecken.