Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gefüllte Paprikaschoten

mit Hack
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Paprikaschoten
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2 Scheiben
500 g
1
1
2 TL
6
1 Bund
1 Bund
2 EL
6
frische oder getrocknete Lorbeerblätter
125 ml
klare Brühe (instant)
1 EL
gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ToastbrotRinderhackfleischEiZwiebelKümmelSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Toastbrot in Wasser einweichen. Hackfleisch und Ei in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen mit dem ausgedrückten Toastbrot, Kräutern der Provence, Kümmel, Salz und Pfeffer zum Hackfleisch geben. Alles zu einem glatten Fleischteig kneten.

2.

Von den Paprika-schoten einen Deckel abschneiden und innen die weißen Rippen und Kerne entfernen. Paprikaschoten ausspülen und trockentupfen. Mit dem Hack füllen.

3.

Suppengrün putzen, waschen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen, Suppengrün darin leicht anbraten. Paprikaschoten und Lorbeer zufügen und kurz anschmoren.

4.

Brühe angießen und zugedeckt 40 Minuten schmoren. Frühlingszwiebeln zufügen und weitere 5 Minuten garen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert411 kcal(20 %)
Protein30,1 g(31 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate13,7 g(9 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar