Gefüllte Weißkohlröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Weißkohlröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
1087
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.087 kcal(52 %)
Protein32,04 g(33 %)
Fett75,44 g(65 %)
Kohlenhydrate71,53 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,41 g(45 %)
Vitamin A743,7 mg(92.963 %)
Vitamin D0,39 μg(2 %)
Vitamin E1,94 mg(16 %)
Vitamin B₁0,23 mg(23 %)
Vitamin B₂0,46 mg(42 %)
Niacin5,49 mg(46 %)
Vitamin B₆0,28 mg(20 %)
Folsäure62,46 μg(21 %)
Pantothensäure1,32 mg(22 %)
Biotin16,78 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1,24 μg(41 %)
Vitamin C228,09 mg(240 %)
Kalium1.269,48 mg(32 %)
Calcium775,93 mg(78 %)
Magnesium36,67 mg(12 %)
Eisen5,35 mg(36 %)
Jod46,46 μg(23 %)
Zink2,19 mg(27 %)
gesättigte Fettsäuren40,88 g
Cholesterin494,23 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
1
Zitrone Saft
1
40 g
50 g
Parmesan gerieben
2 EL
gehackte Walnusskerne
2 EL
Petersilie fein gehackt
½ Döschen
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
gekörnte Gemüsebrühe
2
50 g
20 g
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Weisskohl putzen, 4 große Blätter ablösen. Restlichen Weißkohl vierteln, den Strunk herausschneiden und quer in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Die ganzen Kohlblätter in kochendem Salzwasser mit dem Zitronensaft ca, 3 Min. blanchieren, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Kochwasser beiseite stellen. Zwiebel in heisser darin glasig schwitzen, Kohlstreifen zugeben und kurz anschwitzen, 1 Tasse Garflüssigkeit aufgiessen, und zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen.
3.
Den Kohl mit Safran, Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe würzen und Walnüsse, Petersilie, Käse, Eigelbe und Mehl untermischen.
4.
Die Füllung auf den Kohlblättern verteilen, aufrollen und mit Küchengarn verschließen.
5.
In einem Schmortopf Butterfett erhitzen, Rouladen darin anbraten, 2 Tassen Gemüsekochwasser aufgiessen und zugedeckt hei mittlerer Hitze 30 Min. garen. Dann Sahne unterrühren, salzen, pfeffern, abschmecken und mit den Rouladen servieren.