Gegrilltes Gemüse mit Knoblauchsacuce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Gemüse mit Knoblauchsacuce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
415
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien415 kcal(20 %)
Protein7 g(7 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K68,3 μg(114 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure136 μg(45 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Paprikaschote
1 kleine Aubergine
2 Fleischtomaten
1 Zucchini
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
50 ml Olivenöl
Salz
Für die Alioli
2 Eigelbe
4 Knoblauchzehen
100 ml Olivenöl
1 TL Zitronensaft
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Petersilie waschen, fein hacken, Knoblauch schälen, zum Olivenöl pressen, mit Petersilie, Salz und Pfeffer mischen. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen. Restliches Gemüse waschen, gut trockentupfen, alles auf ein Backblech legen und bei 200 Grad 10 Minuten grillen. Paprika, Tomaten und Aubergine teilweise häuten und in grobe Stücke schneiden, Tomaten dabei entkernen. Gemüse auf einer Platte anrichten, salzen, mit Petersilienöl beträufeln.
2.
Für die Alioli Knoblauch schälen, zum Eigelb pressen und beides cremig rühren. Olivenöl und Zitronensaft in dünnem Strahl angiessen, mit Salz und Pfeffer würzen, zum Gemüse reichen.