0

Gemüse-Pizza mit Zucchini, Paprika und Oliven

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gemüse-Pizza mit Zucchini, Paprika und Oliven
0
Drucken
45 min
Zubereitung
2 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Stück (Pizzen, á ca. 26 cm Durchmesser)
Außerdem
Fett für die Bleche
75 g
frisch geriebener Parmesan
75 g
frisch geriebener Gouda
Für den Teig
1 Würfel
frische Hefe
600 g
1 TL
1 Prise
3 EL
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
4
mittelgroße Zucchini
2
2
große, rote Zwiebeln
100 g
grüne, entsteinte Oliven nach Belieben gefüllt
6 Stängel
Für die Tomatensauce
2
400 g
gestückelte Tomaten Dose
5 EL
Olivenöl zum Braten und BeträufelnOlivenöl bei Amazon bestellen
1 TL
getrockneter Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8

Für den Teig die Hefe mit 300 ml lauwarmen Wasser verrühren. Das Mehl mit dem Salz und Zucker mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe sowie das Öl eingießen. Mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes sämtliche Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl zugeben, sollte er zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser einarbeiten. Auf bemehltes Arbeitsfläche ca. 10 Minuten kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/8

Zwischenzeitlich die Zucchinis waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Schritt 3/8

Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in schmale Spalten schneiden. Die Oliven gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

Schritt 4/8

Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen streifen.

Schritt 5/8

Für die Tomatensauce den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf in 1 EL heißem Olivenöl glasig schwitzen. Die Tomaten angießen, salzen, pfeffern, mit Oregano würzen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

Schritt 6/8

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 7/8

Den Teig noch einmal gut durchkneten und in 4 gleichgroße Portionen teilen. In Größe der Pizzableche ausrollen und die gefetteten Bleche damit auskleiden. Den Rand etwas dicker formen. Die Tomatensauce auf dem Teig verstreichen, die Zucchinischeiben dachziegelartig im Kreis darauf anrichten und mit den Paprikawürfeln und den Zwiebelspalten bestreuen. Den Käse darüber verteilen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, mit etwas Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.

Schritt 8/8

5 Minuten vor Ende der Backzeit die Olivenscheiben auf den Pizzen verteilen und warm werden lassen. Die fertigen Pizzen aus den Ofen nehmen und in Stücke geschnitten servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Zenacolor Elektrischer Bleistiftspitzer Ohne Kabel mit Auffangbehälter Batterie Nicht Enthalten - Geeignet für Bleistifte und Buntstifte - Spitz automatisch und sicher für die Kinder
VON AMAZON
9,97 €
Läuft ab in:
Zpoka Edelstahl-Rührschüssel-Set, matte und spiegelnde Oberfläche, 6 Stück
VON AMAZON
21,24 €
Läuft ab in:
Godmorn Gemüsehobel Rostfreiem Stahl Mandoline Gemüseschneider 6 Klingen Profi Mandoline Gemüsereibe Abnehmbar, Kartoffelschneider Manuelle Essen Slicer Obstschneider Käse Cutter, Rot
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages