Gemüsesalat mit Gurke und Paprika

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemüsesalat mit Gurke und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
3
Paprikaschoten rot, grün und gelb
½
125 ml
1
milde weiße Zwiebel
2
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
4 EL
1 Stiel
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Paprikaschoten waschen und halbieren. Stiele, Kerne und Trennwände herausschneiden. Die Schotenhälften in sehr schmale Streifen, dann in kleine Würfel schneiden. Alle Paprikawürfelchen in einer Salatschüssel mischen.
2.
Die Salatgurke schälen und längs halbieren. Das weiche Fruchtfleisch samt den Kernen mit einem Löffel herauskratzen, fein hacken und mit dem Tomatensaft mischen. Gurkenhälften in Scheibchen, dann in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, halbieren, in Scheiben, dann in kleine Würfel schneiden. Die Gurke und die Zwiebel mit dem Paprika mischen.
3.
Knoblauch schälen, reiben oder durchpressen und zur Tomatensaftmischung geben. Mit Weinessig, 1/4 TL Salz, Pfeffer und Tabasco kräftig verquirlen oder auch pürieren. Dann Olivenöl unterschlagen. 3 Minzeblättchen waschen, trocknen und fein hacken, unter das Dressing mischen. Salat damit anmachen und mindestens 15 Min. abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen und kühlen.
4.
Vor dem Servieren den Salat noch mal abschmecken. Restliche Minzeblättchen waschen, trocknen, in fein Streifen schneiden und über den Salat streuen. Dazu passt würziges vom Grill oder einfach geröstetes Baguette.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten