Gemüsewok mit Scampi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsewok mit Scampi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K24,7 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium583 mg(15 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
Riesengarnele küchenfertig, geschält und entdarmt bis auf das Schwanzsegment
2 Stiele
1 EL
1
Limette Saft
4 EL
2
1
kleine Zucchini
150 g
frischer, sehr kleiner (mini) Mais
150 g
1 Handvoll
frische Sojasprossen
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Mit der Currypaste, 2 EL Sojasauce, 1 EL Limettensaft und 1 EL Öl verrühren. Die Garnelen mit der Marinade vermengen und zur Seite stellen.
2.
Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs halbieren. Die Hälften schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Mais waschen und abtropfen lassen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Streifen schneiden.
3.
2-3 EL Öl in einen heißen Wok geben und die Paprika, Mais und Zucchini 2-3 Minuten unter Rühren braten. Dann die Pilze und Lauchzwiebeln zufügen und weitere 1-2 Minuten braten. Die Garnelen aus der Marinade nehmen. Das Gemüse aus dem Wok nehmen, übriges Öl hineingeben und die Garnelen darin 1-2 Minuten braten. Das Gemüse wieder untermischen, mit Salz, Limettensaft und Sojasauce abschmecken und servieren.