Gemüsereis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsereis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein7 g(7 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure123 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 ml Gemüsebrühe
200 g Natur-Rundkornreis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
1 Stange Staudensellerie
1 Möhre
1 kleine Zucchini
100 g Shiitakepilze
1 Petersilienwurzel
2 EL Öl
150 g geschälte Tomaten aus der Dose
1 TL Tomatenmark
1 Prise gemahlene Nelke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Tabasco
frische Kräuter nach Belieben z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis mit Brühe aufkochen lassen und zugedeckt hei schwacher Hitze in ca. 30 bis 40 Min. garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote längs aufschlitzen, entkernen und sehr fein hacken. Gemüse waschen und putzen. Sellerie in schräge Stücke schneiden. Möhren in breite Scheiben schneiden, sehr dicke Möhren zuvor einmal der Länge nach halbieren. Zucchini in breite Stücke schneiden. Petersilienwurzel in Stifte schneiden. Die Pilze putzen, sehr große Exemplare halbieren oder vierteln.
2.
Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl glasig schwitzen, Chili, Möhren und Wurzelpetersilie zugeben und 3 bis 4 Min. unter Rühren mitbraten. Dann Staudensellerie, Zucchini und Pilze dazugeben und einige Minuten mitbraten. Dann Tomaten mit Saft dazugeben, dabei die Tomaten mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Das Tomatenmark unterrühren, mit Nelken, Pfeffer, Tabasco und Salz würzen. Das Gemüse offen 10 Min. kochen lassen, abschmecken.
3.
Den fertigen Reis abtropfen unter das Gemüse rühren, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kräutern bestreut servieren.