Gratinierte Hirse-Schwarzwurzeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Hirse-Schwarzwurzeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien432 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe56,6 g(189 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E22,1 mg(184 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure212 μg(71 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.153 mg(29 %)
Calcium300 mg(30 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen13,5 mg(90 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg Schwarzwurzel
2 EL Apfelessig
Salz
125 g Hirse
2 EL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 Eigelbe
75 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
2 EL Sonnenblumenkerne
50 g geriebener Käse z. B. Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Schwarzwurzeln waschen, schälen und in eine Schüssel Wasser mit dem Essig legen. Sind alle geschält, in Salzwasser 10-15 Minuten gar köcheln lassen. Abgießen und abtropfen lassen, nach Bedarf halbieren oder dritteln.
2.
Die Hirse in 350 ml Salzwasser ca. 10 Minuten gar kochen und anschließend abgießen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter auspinseln.
4.
Die Schwarzwurzeln in der Form verteilen.
5.
Die abgekühlte Hirse mit der Petersilie, den Eigelben, der Sahne, Creme fraiche, Sonnenblumenkernen und Käse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Schwarzwurzeln geben. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.