Griechischer Salat mit Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Griechischer Salat mit Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
419
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien419 kcal(20 %)
Protein23 g(23 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K45,9 μg(77 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium999 mg(25 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 TL Butter
2 EL gehackte Petersilie
400 g Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL frische Thymian
6 EL Olivenöl
500 g Tomaten
1 Salatgurke
1 kleiner Eisbergsalat
2 EL Weißweinessig
60 g schwarze Oliven

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig anschwitzen. Dann mit der Petersilie und dem Hackfleisch etwas Salz, Pfeffer und 1 TL Thymian verkneten. Mit angefeuchteten Händen ca. 16 kleine Bällchen formen und in 2 EL heißem Öl rundherum braun braten.
2.
Die Tomaten waschen, putzen vierteln oder achteln. Die Gurke schälen und in Scheiben schneiden. Den Eisbergsalat in Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und kleiner zupfen.
3.
Essig, Salz, Pfeffer und restliches Öl verrühren und restlichen Thymian unterrühren. Mit den vorbereiteten Zutaten vermengen, die Oliven untermengen und abschmecken. Die Hackbällchen darauf anrichten und servieren.