Gulaschsuppe mit Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gulaschsuppe mit Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
452
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien452 kcal(22 %)
Protein45 g(46 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K49,5 μg(83 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,5 mg(163 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂9,6 μg(320 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium1.206 mg(30 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink10,7 mg(134 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure287 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
800 g
Rindfleisch küchenfertig, aus der Schulter
3 EL
1 EL
edelsüßes Paprikapulver
1 EL
scharfes Paprikapulver
1 ⅕ l
300 g
4
1 Dose
weiße Bohnen ca. 850 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen in mundgerechte Würfel schneiden und in heißem Öl anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben und mitanschwitzen. Das Paprikapulver untermengen und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 1,5 Stunden bei geringer Hitze schmoren lassen. Falls nötig noch etwas Brühe angießen.

2.

Währenddessen den Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Wirsing, die gewaschene und abgetropfte Bohnen zur Suppe geben und ca. 10 Minuten mitziehen lassen. Zum Schluss die Tomaten zugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In vorgewärmte Suppenschälchen gefüllt servieren.