Empfohlen von IN FORM

Fenchelsalat mit Radieschen und Zitrusdressing

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Fenchelsalat mit Radieschen und Zitrusdressing

Fenchelsalat mit Radieschen und Zitrusdressing - Durch das Dressing fruchtig und frisch!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Von Fenchel können wir ruhig häufiger essen, denn er belastet das Kalorienkonto kaum und punktet zugleich mit jeder Menge gesunder Inhaltsstoffe wie Vitamin E für den Gefäßschutz oder Vitamin B1, welches Herz und Muskeln stärkt. Zusammen mit den Radieschen bildet die Knolle einen unschlagbar leckeren Salat. 

Im Zitrusdressing des Fenchelsalats mit Radieschen stecken schon jede Menge gesunder Fettsäuren, wer noch mehr möchte, kann den Salat mit gehackten Walnüssen oder Pinienkernen toppen. Auch passend ist ein Dressing aus Orangensaft und Chiliflocken.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K16,7 μg(28 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium831 mg(21 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knollen Fenchel
300 g Radieschen
1 Zitrone
1 TL Honig
3 TL Rapsöl
3 TL Olivenöl
Jodsalz mit Fluorid
Pfeffer
300 g Vollkorn-Baguette (1 Stange)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RadieschenRapsölOlivenölHonigZitroneJodsalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Gemüsehobel, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.

Fenchel putzen, waschen, halbieren, falls nötig, den harten Strunk herausschneiden und grünen Stängelansatz in Ringe schneiden. Fenchelhälften längs in dünne Scheiben hobeln. Fenchelgrün zum Garnieren beiseitelegen.

2.

Radieschen putzen, waschen und ebenfalls in feine Scheiben hobeln. Zitrone auspressen. Saft mit 2 EL Wasser, Honig und beiden Ölen verrühren. Leicht salzen, pfeffern, Fenchel und Radieschen unter das Dressing mengen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

3.

Vor dem Servieren nochmals abschmecken und auf Tellern oder einer Platte anrichten. Mit dem gehackten Fenchelgrün garniert servieren. Baguette dazu reichen.