Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischauflauf mit Kartoffelhaube
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
635
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien635 kcal(30 %)
Protein37,89 g(39 %)
Fett33,64 g(29 %)
Kohlenhydrate53,74 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,66 g(26 %)
Vitamin A858,15 mg(107.269 %)
Vitamin D0,69 μg(3 %)
Vitamin E0,66 mg(6 %)
Vitamin B₁0,29 mg(29 %)
Vitamin B₂0,45 mg(41 %)
Niacin16,47 mg(137 %)
Vitamin B₆0,84 mg(60 %)
Folsäure62,67 μg(21 %)
Pantothensäure1,54 mg(26 %)
Biotin4,53 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,87 μg(62 %)
Vitamin C44,53 mg(47 %)
Kalium1.339,97 mg(33 %)
Calcium317,49 mg(32 %)
Magnesium75,42 mg(25 %)
Eisen3,08 mg(21 %)
Jod14,01 μg(7 %)
Zink4,88 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Cholesterin138,11 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelCheddar-KäseOlivenölButterSalbeiThymian

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
30 ml
½ TL
½ TL
500 g
2
rote Äpfel
2
700 g
festkochende Kartoffeln
25 g
150 ml
Fleischbrühe aus dem Glas
130 g
geriebener Cheddar-Käse
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebeln in Scheiben schneiden. Zwiebeln im Olivenöl andünsten, Knoblauch dazupressen und Thymian, Salbei und Hackfleisch untermischen. Alles anbräunen. Karotten schälen, waschen, fein hacken. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen.

2.

Einen fein hacken, den zweiten in Scheiben schneiden. Alles zum Hackfleisch geben, gut würzen. Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Abgießen, abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben weichdünsten.

3.

Eine Gratinform von 1,5 l Inhalt ausfetten. Hackfleischmischung abwechselnd mit Kartoffeln in die Formschichten, mit Kartoffeln abschließen. Mit Fleischbrühe beträufeln und mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 200 Grad in 40 Minuten goldgelb überbacken.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen