2

Hähnchen aus dem Römertopf mit Couscous und Gemüse

Rezeptautor: EAT SMARTER
Hähnchen aus dem Römertopf mit Couscous und Gemüse
2
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
Hähnchen küchenfertig, ca. 1,4 kg
Pfeffer aus der Mühle
200 g
2
1
150 g
1
1
1
250 g
gestückelte Tomaten Dose
½
unbehandelte Zitrone Saft
1 Msp.
gemahlener Koriander
1 Msp.
gemahlener Ingwer
300 g
400 ml
3 Stängel
2 Stängel
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile zerlegen und salzen und pfeffern. Das Gemüse waschen und putzen. Die Karotten schälen und in 3 cm lange Stifte schneiden. Die Paprika von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in Rauten schneiden. Die Zucchini in schmale Scheiben schneiden. Die Kichererbsen über einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Chili waschen und in Ringe schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten mit dem Gemüse, der Chili, dem Knoblauch und der Zwiebel mischen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft, Koriander und Ingwer würzen und in einen gewässerten Römertopf geben. Das Fleisch mit Öl bestreichen und auf das Gemüse legen. Den Römertopf verschließen und in den kalten Ofen schieben. Bei 220°C Ober- und Unterhitze im Ofen ca. 1 Stunde und 15 Minuten garen. Die letzten 15 Minuten den Deckel entfernen und das Hähnchen leicht bräunen lassen.

Video Tipp
Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/2

Den Couscous in eine Schüssel geben und mit der heißen Brühe übergießen. Ca. 10 Minuten quellen lassen und mit einer Gabel auflockern. Die Petersilie und den Koriander abbrausen, trocken schütteln und klein zupfen. Den Couscous und das Gemüse mit dem Hähnchen anrichten. Mit Petersilie und Koriander garniert servieren.

Video Tipp
Wie Sie Couscous richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie Couscous kinderleicht auflockern

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, da ist was dran. Verzichten Sie einfach auf die Tajine. Wir werden den Titel ändern.
 
Ich hätte gern Rezepte die nur in der Tajine zubereitet werden. Das Essen in normalem Kochgeschirr zuzubereiten und dann zum Servieren in eine Tajine legen ist Schwachsinn. Genauso könnte man ein ganzes Schwein in der Mikrowelle garen, dann mit einem Schweißbrenner eine Kruste anbrennen , das Schwein dann auf einen Spieß stecken und als gegrilltes Schwein anbieten. Das ist doch S C H E I S....

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

KnorrPrandell 6232990 Pailletten, 6 mm, mix
VON AMAZON
3,22 €
Läuft ab in:
Heitmann Deco Adventskalender zum Aufhängen und selbst Befüllen - Filz-Adventskalender - Rot, Beige, Weiß
VON AMAZON
Preis: 17,99 €
14,99 €
Läuft ab in:
WMF Nuova Saucen-/ Schöpflöffel, Cromargan Edelstahl poliert, spülmaschinengeeignet, L 18 cm
VON AMAZON
Preis: 14,95 €
13,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages