Grillen auf leichte Art

Hähnchenschenkel vom Grill

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenschenkel vom Grill

Hähnchenschenkel vom Grill - So einfach, aber so lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
657
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hähnchenfleisch enthält beachtliche Mengen Niacin, auch Vitamin B3 genannt. Der Körper braucht es für wichtige Stoffwechselprozesse; unter anderem unterstützt Niacin auch die Bildung von Fettsäuren im Körper.

Hähnchenschenkel grillen leicht gemacht: Damit das Fleisch von allen Seiten gleichmäßig bräunt, ist das regelmäßige Wenden wichtig. Nach etwa 20 Minuten ist das Hähnchenfleisch gar. Das lässt sich auch mit einem Grillthermometer überprüfen: Wenn die Temperatur an der dicksten Stelle 75 bis 80 Grad beträgt, darf serviert werden!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien657 kcal(31 %)
Protein55 g(56 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin30,4 mg(253 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium948 mg(24 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin261 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Hähnchenkeulen
4 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
1 EL flüssiger Honig
1 EL Zitronensaft
Salz
1 TL Paprikapulver
5 EL Olivenöl
1 Prise Cayennepfeffer
4 Tomaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 0 Grills, 0 Grillzangen

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen fein hacken. Rosmarinzweige waschen und trocken schütteln.

2.

Honig mit Zitronensaft, Salz, Paprika, 4 EL Öl, Cayennepfeffer und Thymian verrühren und damit die Schenkel rundherum bepinseln. Mit den Rosmarinzweigen auf dem heißen Grill bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Wenden ca. 20 Minuten grillen.

3.

Die Tomaten waschen, mit dem übrigen Öl beträufeln, salzen und etwa 10 Minuten mit auf den Grill legen. Gegrillte Hähnchenschenkel mit den Tomaten servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite