Klassiker mal anders

Hirsotto mit grünem Spargel und Erdbeer-Salsa

4.81818
Durchschnitt: 4.8 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Hirsotto mit grünem Spargel und Erdbeer-Salsa

Hirsotto mit grünem Spargel und Erdbeer-Salsa - Frühlingsfrische Mischung aus herzhaften und fruchtigen Zutaten. | Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hirse ist von Natur aus glutenfrei und reich an nervenstärkendem Vitamin B1 und blutbildendem Eisen. Mit viel Kalium unterstützt Spargel die Regulierung des Blutdrucks und sorgt dafür, dass das Herz im Takt bleibt.

Statt Hirse können Sie auch Quinoa oder Buchweizen verwenden. Beide Pseudogetreidesorten sind im Reformhaus in Bio-Qualität erhältlich.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K110,4 μg(184 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium551 mg(14 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Schalotte (in Bio-Qualität)
6 EL Olivenöl (in Bio-Qualität; erhältlich im Reformhaus®)
250 g Reformhaus® Hirse schnellkochend (in Bio-Qualität)
500 ml –600 ml Gemüsebrühe (in Bio-Qualität; erhältlich im Reformhaus®)
1 Bund grüner Spargel (in Bio-Qualität)
Salz
Pfeffer (in Bio-Qualität; erhältlich im Reformhaus®)
200 g Erdbeeren (in Bio-Qualität)
1 Zweig Thymian (in Bio-Qualität)
2 EL Zitronensaft (in Bio-Qualität; erhältlich im Reformhaus®)
1 TL Senf (in Bio-Qualität; erhältlich im Reformhaus®)
1 TL Honig (z. B. Manuka-Honig als Extra-Pepp; erhältlich im Reformhaus® )
1 Bund Rucola (80 g; in Bio-Qualität)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelErdbeereRucolaOlivenölZitronensaftSenf
Produktempfehlung

Reformhaus StorefinderZutaten beim Reformhaus® kaufen
Sie möchten das Rezept nachkochen? Alle Zutaten können Sie ganz einfach im Reformhaus® in Ihrer Nähe kaufen oder im Reformhaus® Webshop bestellen.

 

Reformhaus® Hirse schnellkochend
Früher meist für Hirsebrei verwendet, glänzt die Reformhaus® Hirse schnellkochend heute in vielseitigen herzhaften und süßen Gerichten. Das Getreide ist glutenfrei und reich an Vitamin B1, Kupfer und Eisen.

Zubereitungsschritte

1.

Schalotte schälen und klein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte darin 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Reformhaus® Hirse schnellkochend zugeben und eine weitere Minute andünsten. Mit etwas Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze nach und nach mit der Brühe übergießen, sodass die Hirse immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Immer erst neue Flüssigkeit angießen, wenn bereits die dazugegebene Menge aufgenommen worden ist und immer wieder rühren. Hirsotto etwa 10–15 Minuten unter Rühren bei kleinster Hitze köcheln lassen.

2.

Inzwischen Spargel putzen, waschen, die holzigen Enden abschneiden und in Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Spargel darin 5–7 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Nebenher Erdbeeren putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Restliches Öl, Zitronensaft, Senf und Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und der Hälfte vom Thymian würzen. Beerenwürfel unterheben. Rucola waschen und trocken schütteln.

4.

Hirsotto vom Herd nehmen, die Hälfte vom Spargel untermischen und mit Salz, Pfeffer sowie übrigem Thymian abschmecken. Hirse mit restlichem Spargel, Erdbeer-Salsa und Rucola auf 4 Tellern anrichten und servieren.

 
Liebes Team, Kann ich den Rucola eventuell auch weglassen? Liebe Grüße
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Jenni_Heid, Sie können den Rucola entweder weglassen oder Sie ersetzen ihn durch Babyspinat. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers HSV1887
Einfach nur wow! Danke für das Rezept - die Erdbeersalsa ist wirklich der Hit und schmeckt fantastisch mit dem grünen Spargel.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite