Figurbewusst genießen

Honig-Bananen mit Feigen

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Honig-Bananen mit Feigen

Honig-Bananen mit Feigen - Eine fruchtig-süße Nachspeise mit knackigen Mandeln

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Bananen sind als sättigender Snack fast unschlagbar. Sie liefern nämlich Vitamin B1, B2, B6, etwas Vitamin C, reichlich Kalium und eine gute Portion Magnesium. Der Mineralstoff ist für die Wirkung zahlreicher Enzyme, für die Funktion der Nerven und für die Muskelbewegung nötig.

Wer sich das Dessert etwas kalorienärmer wünscht, ersetzt den griechischen Joghurt durch die fettärmere Variante mit 3,5 % Fett.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium557 mg(14 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
kleine Bananen (2 kleine Bananen)
4
vollreife Feigen
30 g
Butter (2 EL)
30 g
3 EL
flüssiger Honig
1 TL
weißer Balsamessig
200 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BananeHonigButterMandelkernFeige

Zubereitungsschritte

1.

Bananen schälen und längs halbieren. Feigen waschen, trocken tupfen, von den Stielen befreien und halbieren.

2.

Butter in einer Pfanne schmelzen und Bananen- und Feigenhälften darin mit der Schnittfläche nach unten bei kleiner Hitze anbraten.

3.

Inzwischen Mandeln grob hacken. Honig, 2 EL Wasser und Balsamessig mischen.

4.

Bananen und Feigen auf 4 Tellern anrichten und mit Honigsauce beträufeln. Jeweils mit 4 großen Klecksen Joghurt garnieren und mit Mandeln bestreuen.

 
Hört sich wirklich gut an - wird probiert.