Gute-Laune-Rezept

In Öl eingelegte Auberginen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
In Öl eingelegte Auberginen

In Öl eingelegte Auberginen - Ein Genuss auf Brot, zum Buffet oder pur!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 12 h 30 min
Fertig
Kalorien:
81
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Auberginen stecken zahlreiche sogenannte sekundäre Pflanzenstoffe wie unter anderem Terpene, die unsere Körperzellen vor Alterungsprozessen schützen und auch Krebs vorbeugen können.

Mit den eingelegten Auberginen können Sie sich den Sommer in das Glas holen. So eingelegt, ist das Gemüse etwa 3–4 Wochen haltbar.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien81 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein1 g(1 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium192 mg(5 %)
Calcium17 mg(2 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
800 g
400 ml
6
2
getrocknete Chilischoten
1 Bund
250 ml
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

3 Gläser, 1 Sparschäler, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Auberginen waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Scheiben vierteln. Den Essig mit 350 ml Wasser und 1 EL Salz verrühren und mit den Auberginen mischen. Das Ganze über Nacht ruhen lassen. 

2.

Am nächsten Tag die Auberginen abtropfen lassen und mit Küchentüchern gut abtupfen.

3.

Knoblauch schälen und in Stifte schneiden. Chilischote im Mörser zerstoßen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Auberginen mit Knoblauch, Chili, Petersilie und 100 ml Olivenöl mischen und in die sauberen Gläser füllen.

4.

Zum Schluss mit so viel Olivenöl aufgießen, dass sie davon bedeckt sind. Verschließen und eingelegte Auberginen an einem kühlen Ort aufbewahren.