Smarte Resteküche

Paprika in Öl eingelegt

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprika in Öl eingelegt

Paprika in Öl eingelegt - Hier zeigt sich das mediterrane Gemüse von einer ganz anderen Seite

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
98
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die eingelegte Paprika sorgt mit dem hohen Gehalt an Vitamin C für starke Abwehrkräfte; das Vitamin A unterstützt die Sehkraft und die Gesundheit der Haut. Die ungesättigten Fettsäuren des Olivenöls haben eine günstige Wirkung auf den Cholesterinspiegel und den Blutdruck. Noch besser: Zusammen mit den ebenfalls enthaltenen Phenolen kann die Fettverbrennung angekurbelt werden.

Wenn Sie ein Geschenk der etwas anderen Art suchen, sind diese Gläser mit eingelegter Paprika genau das Richtige. Im Kühlschrank gelagert sind die Schoten etwa 2 Wochen haltbar.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien98 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure55,1 μg(18 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C117,1 mg(123 %)
Kalium179,6 mg(4 %)
Calcium10,7 mg(1 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1,1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin0,1 mg
Automatic (1 Glas)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E31,3 mg(261 %)
Vitamin K141,6 μg(236 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure278 μg(93 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C587 mg(618 %)
Kalium938 mg(23 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren22,9 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin2 mg

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg
Paprikaschote (5 Paprikaschoten)
125 ml
1 gehäufter TL
5
2
1 EL
350 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten waschen, längs halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen. Schoten mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 250°C (Umluft: 220 °C; Gas: höchste Stufe) ca. 10 Minuten backen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Dann herausnehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken, kurz abkühlen lassen und die Haut abziehen. Schoten jeweils halbieren.

2.

Essig mit 250 ml Wasser und Salz in einem Topf aufkochen und die Paprika portionsweise jeweils ca. 30 Sekunden garen (blanchieren). Herausheben und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und ebenfalls kurz blanchieren, dann abtropfen lassen. Paprika, Knoblauch und Kräuter in vorbereitete Gläser füllen und mit Öl begießen, sodass alles bedeckt ist. Verschließen und mind. 2–3 Tage ziehen lassen.

 
Lässt man die Gläser dann in der Speis stehen oder muss man sie in den Kühlschrank geben?? Danke im vorraus lg Jessi
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Koch, wir würden empfehlen, die Gläser im Kühlschrank aufzubewahren. Viele Grüße von EAT SMARTER!