Indischer Lammtopf mit Joghurtsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Indischer Lammtopf mit Joghurtsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
939
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien939 kcal(45 %)
Protein52 g(53 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,5 g(48 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K39,3 μg(66 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin22,6 mg(188 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure230 μg(77 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin19,5 μg(43 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C109 mg(115 %)
Kalium2.533 mg(63 %)
Calcium325 mg(33 %)
Magnesium199 mg(66 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren21,8 g
Harnsäure499 mg
Cholesterin153 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Lammschulter ohne Knochen
2
4 EL
1 TL
Kurkuma gemahlen
1 TL
Koriander gemahlen
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
1 Prise
500 ml
500 g
300 g
400 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
2
Orangen Saft
400 g
4 EL
gehacktes Koriandergrün

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und 3-4 cm groß würfeln. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Lammfleisch zusammen mit den Zwiebeln in einem großen Topf im Ghee scharf anbraten und salzen. Mit Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel und Chili bestreuen und kurz mitrösten. Mit der Brühe ablöschen und ca. 1 Stunde halbgeschlossen bei kleiner Hitze schmoren lassen. Dabei ab und zu umrühren. Falls nötig noch Flüssigkeit zugießen (z. B. das Kürbiskochwasser).
2.
Die Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In den letzten ca. 15 Minuten mit den Saubohnen zum Fleisch geben und mitgaren lassen.
3.
Den Kürbis würfeln und in ein wenig Salzwasser ca. 10 Minuten weich köcheln lassen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
4.
Die Kochflüssigkeit vom Lammtopf abgießen, dabei Lamm und Gemüse auffangen und warm halten. Den Kürbis mit dem Orangensaft, dem Joghurt und Koriander pürieren und dabei so viel Kochflüssigkeit untermixen, dass eine cremige Sauce entsteht. Die Sauce mit Salz und Chili abschmecken. Das Lamm und Gemüse mit der Joghurtsauce beträufelt servieren.