Ingwer-Rhabarber-Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ingwer-Rhabarber-Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert370 kcal(18 %)
Protein2 g(2 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium464 mg(12 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin53 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
frischer Rhabarber
2 cm
frischer Ingwer
150 g
1 EL
250 ml
1 Päckchen
2 EL
kandierter, gewürfelter Ingwer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberSchlagsahneZuckerIngwerIngwerZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Rhabarber waschen, putzen und in 1 cm kleine Stücke schneiden. Den Ingwer schälen, fein reiben und mit dem Rhabarber, dem Zitronensaft und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten weich dünsten lassen.
2.
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
3.
Das Kompott vom Herd ziehen, abkühlen lassen, mit einem Schneidestab pürieren und mit der Sahne leicht mischen, sodass ein Mamormuster entsteht.
4.
In Dessertgläser füllen und mit kandiertem Ingwer bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schlagwörter