Käse mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
431
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien431 kcal(21 %)
Protein23 g(23 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K30,7 μg(51 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium462 mg(46 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin54 mg
Zucker gesamt16 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g
1 Handvoll
1
1
1 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Walnüsse grob hacken. Den Rucola waschen und trocken schütteln oder schleudern. Die Grapefruit und die Orange rundherum mit einem scharfen Messer schälen, sodass keine weiße Haut mehr sichtbar ist. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden und den austretenden Saft auffangen. Aus den übrig bleibenden Häuten ebenfalls den Saft auspressen.
2.
Das Olivenöl, den Honig und 2-3 EL Zitrussaft gut verquirlen. Mit Salz abschmecken. Den Ziegenkäse schräg in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit den Zitrusfiltes, den Nüssen und dem Rucola garnieren. Mit dem Honigdressing beträufelt servieren.