Kalte Gurkensuppe mit Kabeljau

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Gurkensuppe mit Kabeljau
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein25 g(26 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E7 mg(58 %)
Vitamin K57,2 μg(95 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C116 mg(122 %)
Kalium1.126 mg(28 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod291 μg(146 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Saft einer Zitronen
½
700 g
Tomatenwürfel gehäutet und entkernt
3
1
kleine rote Zwiebel
3 EL
gehackte Petersilie
2 EL
gehackte Minze
1
1
20 ml
100 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kabeljau waschen, trockentupfen, salzen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln, gut damit vermengen und an einem kühlen Ort zugedeckt ca. 1 Std. marinieren lassen.
2.
Gurke waschen, schälen, längs halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Gurkenschale und -kerne fein pürieren und beiseite stellen. Ca. die Hälfte der Tomaten pürieren und ebenfalls beiseite stellen. Paprikaschote waschen, mit einem Sparschäler schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Knoblauch schälen fein hacken und mit Zwiebeln, Chili und dem Essig mischen.
3.
Gurke, Tomate und Paprika mischen, Gurken- und Tomatenpüree untermischen, die Essigmischung und das Öl unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kräuter untermischen, abschmecken. Für 1 Std. kalt stellen.
4.
Zum Servieren Gazpacho mit dem mariniertem Kabeljau mischen und z. B. in Gläsern anrichten.