Karamellisierte Orangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karamellisierte Orangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
87
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien87 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium164 mg(4 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Orangen kernlos
2 EL Zucker
1 Schuss Orangenlikör ca. 4 cl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerOrange

Zubereitungsschritte

1.
Die Kappen der Orangen auf der Ober- und Unterseite abschneiden. Jeweils auf die Schnittfläche stellen und die restliche Schale in Streifen abschneiden. Ein Filiermesser mit flexibler Klinge passt sich am besten den Rundungen an. Die bittere weiße Haut dabei komplett entfernen. Die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Über einer Schüssel mit kleinem Sieb arbeiten und die Filets auffangen. Den Saft abtropfen lassen. Den Saft aus dem restlichen Fruchtfleisch dazudrücken.
2.
Für die Karamellsauce den Zucker in eine Sauteuse streuen und goldbraun karamellisieren lassen.
3.
Mit dem Orangensaft ablöschen und die Sauce unter Rühren köcheln bis sich der Zucker gelöst hat.
4.
Den Topf von der Hitze und mit Orangenlikör verfeinern. Die Fruchtfilets kurz in der Karamellsauce schwenken und noch warme oder kalt nach Belieben mit einem Klecks Schlagsahne servieren.