Kartoffel-Apfelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Apfelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein9 g(9 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium1.190 mg(30 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren15,6 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin67 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg große festkochende Kartoffeln
2 säuerliche Äpfel
Salz
1 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
250 g Schlagsahne
100 ml Milch
Muskat
2 EL geriebener Parmesan
getrockneter Oregano
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneMilchParmesanButterApfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Kartoffelscheiben 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Äpfel waschen, die Kerngehäuse ausstechen und die Apfel in dünne Scheiben schneiden. In Salzwasser tauchen, damit sie nicht braun werden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
4 flache, ofenfeste Portionsförmchen ausfetten und den Boden mit Salz und Pfeffer bestreuen. Kartoffel- und Apfelscheiben dachziegelartig in die Formen schichten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sahne und Milch aufkochen, auf die 4 Formen verteilen, mit Parmesan und Oregano bestreuen und im vorgeheizten Ofen (200°, 2. Schiene von unten) ca. 25 - 30 Minuten garen.