Kartoffel-Bohnensalat mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Bohnensalat mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
250 g
4
500 g
4
Anchovis in Öl
500 g
Zitronen (Saft)
Pfeffer aus der Mühle
Für die Vinaigrette
2
Knoblauchzehen geschält, große Zehen gestiftet
Pfeffer aus der Mühle
6 EL
Dillspitzen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelLachsfiletOlivenölKopfsalatSalzTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen waschen, Enden abknipsen und in reichlich Salzwasser ca. 8 Minuten garen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerrupfen.
2.
Lachs in Portionsstücke teilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs in einen Dämpfeinsatz legen. In einem passenden Topf ca. 1,5 cm hoch Wasser einfüllen, aufkochen, den Dämpfeinsatz hineinstellen und den Lachs zugedeckt ca. 8 Min. dämpfen.
3.
Kartoffel in Spalten schneiden. In eine große Schüssel die Salatzutaten bis auf Lachs mischen.
4.
Knoblauch in 2 EL Olivenöl andünsten, abkühlen lassen. Restliche Zutaten für die Vinaigrette verrühren und Knoblauch mit dem Öl dazugeben, mit dem Salat vermischen und auf Teller verteilen. Lachs dazu legen und mit Dill garniert servieren.