Kartoffel-Gemüse-Tortilla

mit Tomaten-Quark-Dip
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Gemüse-Tortilla
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein19 g(19 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K37,3 μg(62 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin23,9 μg(53 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.069 mg(27 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g vorwiegend festkochend Kartoffeln
1 EL Öl
250 ml Gemüsebrühe
2 Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 Eier (Größe M)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
100 g Tiefkühlerbse
Schnittlauch zum Garnieren
Für den Tomaten-Quark-Dip:
250 g Sahnequark
Salz
Pfeffer
2 Tomaten
Schnittlauch zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelFrühlingszwiebelButterÖlMöhreEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln hellbraun anbraten. Gemüsebrühe angießen und die Kartoffeln etwa 20 Minuten garen. Möhren schälen und in Stücke schneiden, nach gut 10 Minuten zu den Kartoffeln geben und mit garen.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und klein schneiden. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Kartoffeln und Möhren abgießen und abtropfen lassen. Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln, Möhren, Frühlingszwiebeln und Erbsen in die Pfanne geben und mischen. Eier darüber gießen und mit aufgelegtem Deckel bei mäßiger Hitze stocken lassen.

3.

Sahnequark mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten abspülen, vierteln, die Kernchen entfernen und die Tomaten klein würfeln. Unter den Quark rühren. Mit Schnittlauch anrichten.

4.

Tortilla in Stücke schneiden und mit Schnittlauch bestreut servieren. Den Quark dazu reichen.