Kartoffel-Lachs-Salat mit Schwarzwurzelpuffern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Lachs-Salat mit Schwarzwurzelpuffern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
353
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien353 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K24,7 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,3 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium841 mg(21 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
kleine, festkochende Kartoffeln
4
200 g
200 g
1
rote Zwiebel
1 TL
scharfer Senf
1 TL
4 EL
2 EL
2 EL
2 EL
frisch gehackter Dill
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten gar dämpfen. Anschließend ein wenig abkühlen lassen und schälen. Auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier hart kochen, abkühlen lassen, schälen und vierteln. Die Gurken in dünne Scheiben schneiden. Den Lachs in Streifen schneiden oder kleiner zupfen. Die Zwiebel schälen, vierteln und in Streifen schneiden.
2.
Den Senf mit dem Honig, 1-2 EL Gewürzgurkenwasser, dem Essig, dem Zitronensaft und dem Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die vorbereiteten Salatzutaten untermengen.
3.
Mit Dillspitzen garniert servieren.
4.
Dazu nach Belieben Schwarzwurzelrösti reichen.