Kartoffel-Rucolasalat mit Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Rucolasalat mit Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein14 g(14 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K76 μg(127 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g neue, kleine Kartoffeln
1 Bund Rucola
150 g Tiefkühlerbse
1 rote Zwiebel
200 g Feta
2 EL gehackte Basilikum
4 EL weißer Balsamessig
4 EL Gemüsebrühe
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelFetaRucolaOlivenölBasilikumZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen, abgießen und abtropfen lassen.
2.
Rucola waschen, putzen verlesen und trocken schleudern.
3.
Erbsen in kochendem Salzwasser 4 Min. garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und in 1 EL Öl glasig schwitzen.
5.
Feta zerbröckeln.
6.
Aus Essig, Brühe, Öl, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren und die Salatzutaten damit mischen und 30 Min. ziehen lassen.