Kartoffel-Waffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Waffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein17 g(17 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,8 μg(14 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium464 mg(12 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin126 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
400 g
Waffeln
3
400 g
1
3 EL
200 g
70 ml
Senf- Dill- Sauce
3 EL
scharfer Senf
1 EL
3 EL
gehackter Dill
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsKartoffelMehlMilchSenfButter

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser weich kochen. Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden, in etwas Butter goldgelb rösten. Kartoffeln schälen, zerdrücken (z. B. mit einer Kartoffelpresse oder - Stampfer) und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Unter das Kartoffelpüree die Zwiebeln, Mehl, Milch und Eier rühren.

2.

Das Waffeleisen mit Öl besteichen und den Teig abbacken. Für die Sauce den Senf mit Honig, Dill, und Öl verrühren. Die Waffeln auf einem Teller mit Räucherlachs servieren. Nach Belieben mit Dill garnieren, die Senf- Dill- Sauce separat dazu reichen.