Kartoffeln mit Nusskruste dazu Meerrettichdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Nusskruste dazu Meerrettichdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
585
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien585 kcal(28 %)
Protein10 g(10 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K13,4 μg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium1.222 mg(31 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren22,8 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg junge Kartoffeln klein
50 g gemischte Nüsse
3 EL Butter
Salz
1 TL Paprikapulver edelsüß
Petersilie zum Garnieren
Für die Sauce
¼ l Gemüsebrühe
200 g Schlagsahne
5 EL Meerrettich frisch gerieben
3 EL Butter kalt
Salz

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich Salzwasser 15-20 Min kochen. Abgießen und ausdampfen lassen.
2.
Die Nüsse fein reiben.
3.
Brühe mit der Sahne in einem Topf erhitzen, und etwa auf die Hälfte einkochen lassen, Meerrettich unterrühren. Die Eiskalte Butter in Stückchen unterschlagen, zur Seite stellen.
4.
Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin rundum braten. Nüsse mit Papirkapulver und wenig Salz gemischt zugeben, 1 Min. weiter braten, in Schälchen verteilen und mit Petersilie garnieren.
5.
Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen, dazu reichen.