Kartoffeln mit Quark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Quark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein19 g(19 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C172 mg(181 %)
Kalium1.354 mg(34 %)
Calcium180 mg(18 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln
2 Stangen Staudensellerie
2 Paprikaschoten gelb und rot
60 g gemischte Kräuter z. B. Petersilie, Kerbel und Dill
400 g Quark
2 EL Schlagsahne
Salz
Zitronensaft
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen.
2.
Den Sellerie waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kleine Stücke schneiden. Etwa 4 EL vom Gemüse zum Garnieren beiseitelegen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Den Quark mit der Sahne glatt rühren. Die Kräuter und das Gemüse untermengen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Quark in kleine Schälchen füllen, mit dem übrigen Gemüse garnieren und zu den gepellten Kartoffeln servieren.