Ohne raffinierten Zucker

Kirschkonfitüre

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kirschkonfitüre

Kirschkonfitüre - So leckerer kann der Tag beginnen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
34
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Sauerkirschen bringen eine Extraportion Folsäure mit, wir benötigen dieses B-Vitamin für die Blutbildung. Zusätzlich helfen uns die Früchtchen beim Einschlafen, den Sie sind eine gute Quelle für Melatonin. Dies reguliert maßgeblich unseren Schlaf-Wach-Rhytmus.

Die Kirschkonfitüre schmeckt lecker auf einem Butterbrot, in einen Naturjoghurt gerührt oder auch in einem Kuchen verbacken. 
Wer möchte, kann zusätzlich etwas Zitronensaft, Vanillepulver oder Zimt in die Konfitüre geben. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien34 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker6,3 g(25 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
1 Portion
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium15 mg(0 %)
Calcium1 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheRohrohrzucker

Zutaten

für
75
Zutaten
1 kg
Sauerkirschen entsteint
500 g
Gelierzucker aus Rohrohrzucker 2:1
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 6 Schraubgläser mit Deckel à 250 ml, 1 Kartoffelstampfer

Zubereitungsschritte

1.

Gläser säubern und mit heißem Wasser ausspülen, umgedreht trocknen lassen. Deckel kurz in Wasser aufkochen.

2.

Kirschen in einen großen Topf geben, mit einem Kartoffelstampfer etwas zerdrücken und mit Gelierzucker vermischt aufkochen lassen, 3 Minuten sprudelnd unter Rühren kochen lassen.

3.

Konfitüre randvoll in Gläser füllen, verschließen und umgedreht etwa 10 Minuten auf den Deckel stellen.

4.

Wieder umdrehen und auskühlen lassen. Kühl und dunkel aufbewahren.

Video Tipps

Wie Sie ein Einmachglas schnell und einfach sterilisieren