EatSmarter Exklusiv-Rezept

Knoblauchsuppe

mit Rotbarbenfilets
5
Durchschnitt: 5 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Knoblauchsuppe

Knoblauchsuppe - Mediterraner Magenschmeichler der eleganten, würzigen Art - Knoblauchsuppe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Starkes Aroma, starke Wirkung: Die Inhaltsstoffe der Knolle entgiften, senken den Blutdruck, stärken das Herz und schützen die Körperzellen. Soja und Fisch dazu liefern leicht verdauliches Eiweiß ganz ohne Cholesterin.

Ihnen ist Knoblauch normalerweise zu "dufte"? Keine Sorge: Gebackener Knoblauch schmeckt sehr viel milder als der rohe, hat aber genau dieselben wertvollen Wirkstoffe.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein17 g(17 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium421 mg(11 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin48 mg
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K5,4 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium700 mg(18 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod201 μg(101 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin55 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
6 Zweige
3 EL
3
650 ml
klassische Gemüsebrühe
240 g
Rotbarbenfilet (4 Rotbarbenfilets; ohne Haut)
30 g
Parmaschinken (2 Scheibe)
125 ml
2 EL
gehackte Mandelkerne
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 beschichtete Pfanne, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Stabmixer, 1 Aluminiumfolie, 8 Holzspieße (nach Belieben)

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 1

Die Knoblauchknollen quer halbieren und mit den Schnittflächen nach oben auf ein Stück Alufolie geben. Salzen und pfeffern.

2.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 2

Thymian waschen, trockenschütteln und 4 Zweige auf den Knoblauch legen. 1 EL Olivenöl darüberträufeln, Folie verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten backen.

3.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 3

Inzwischen die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

4.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 4

Knoblauch aus der Folie nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Knoblauchzehen aus den Knollenhälften in eine Schüssel drücken.

5.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 5

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 8 Minuten unter Rühren glasig dünsten.

6.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 6

Thymianblätter von den restlichen Zweigen zupfen. Zu den Zwiebeln geben und weitere 3 Minuten dünsten.

7.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 7

Knoblauchzehen und Brühe zufügen und 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

8.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 8

Inzwischen Rotbarbenfilets abspülen, trockentupfen, quer halbieren und mit Pfeffer würzen.

9.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 9

Parmaschinken vom Fettrand befreien, in 8 Streifen schneiden und jeweils 1 Fischstück damit umwickeln.

10.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 10

Die Knoblauchsuppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Sojacreme unterrühren und erneut aufkochen. Salzen, pfeffern und warm halten.

11.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 11

Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Herausnehmen und die Pfanne mit Küchenpapier einmal trockenreiben.

12.
Knoblauchsuppe Zubereitung Schritt 12

Das restliche Öl hineingeben und die Fischpäckchen von jeder Seite 2 Minuten braten. Nach Belieben auf Spieße stecken. Knoblauchsuppe in Schälchen geben, mit Mandeln bestreuen und mit den Fischpäckchen servieren.

 
Welchen TK-Fisch kann man als Ersatz nehmen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Mit Seelachs sollte es gehen.