Knusprige Falafel mit Sesamkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knusprige Falafel mit Sesamkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g
getrocknete Kichererbsen
50 g
8
2 Bund
glatte Petersilie
4 TL
gemahlener Koriander
2 TL
gemahlener Kreuzkümmel
3 TL
edelsüßes Paprikapulver
1 TL
Natron aus der Apotheke
100 g
geschälter Sesam
Öl zum Ausbacken
150 g
Tahini (Sesampaste)
5 EL
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Kichererbsen mit kaltem Wasser bedeckt über Nacht einweichen lassen.

2.

Am nächsten Tag die Zwiebeln und den Knoblauch pellen. Die Zwiebeln grob zerteilen. Abgetropfte Kichererbsen, Zwiebeln, 7 Knoblauchzehen und Petersilienblätter durch die mittlere Scheibe des Reißwolfs drehen. Masse mit Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, 2 TL Paprika und Salz würzen. Natron untermischen und alle Zutaten gut vermischen. Zudecken und kalt stellen.

3.

Zum Ausbacken die Kichererbsenmasse mit einem Löffel ausstechen, mit der Hand zu flachen Bällchen formen und von beiden Seiten in den Sesam drücken. Das Öl auf 180°C erhitzen, die Bällchen darin goldbraun ausbacken.

4.

Für die Sauce die übrige Knoblauchzehe durchpressen. Sesampaste gut durchrühren, mit Zitronensaft, Joghurt, Knoblauch, restlichem Paprika und 50 ml Wasser glatt verrühren. Salzen und zu den heißen Bällchen servieren.

Zubereitungstipps im Video