Familienessen (2 Erw. und 2 Kinder)

Karlssons Köttbullar

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Karlssons Köttbullar

Karlssons Köttbullar - Lustiger Name, leckeres Gericht – da kriegen auch Große Appetit!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
525
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Geballte Nervennahrung für Ihr Kind: Die Bällchen nach schwedischer Art bringen den gesamten Tagesbedarf an Niacin und das Dreifache der täglich benötigten Vitamin-B12-Menge auf den Tisch. Beide Stoffe sind u. a. wichtig für eine gute Funktion von Gehirn, Nerven und Muskeln.

Nicht ganz stilecht, aber noch gesünder sind Pellkartoffeln als Beilage: Sie enthalten etwas mehr Vitamine als geschält gekochte Kartoffeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien525 kcal(25 %)
Protein55 g(56 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein36 g(37 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂6,9 μg(230 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.156 mg(29 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure304 mg
Cholesterin168 mg
1 Kinderportion enthält
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,8 mg(115 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium768 mg(19 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure202 mg
Cholesterin112 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.216 mg(30 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin120 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
2 EL
500 g
1
1 EL
375 ml
gemahlener Piment
2 EL
4 EL
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Teelöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Holzlöffel, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 feines Sieb, 1 Pfannenwender

Zubereitungsschritte

1.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 1

Kartoffeln waschen, schälen und vierteln. In kochendem Salzwasser zugedeckt 20 Minuten garen.

2.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 2

Inzwischen Schalotte schälen, fein würfeln und in 2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne glasig dünsten. Etwas abkühlen lassen.

3.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 3

Beefsteakhack in eine Schüssel geben. Ei, Semmelbrösel, 6 EL Milch und Schalotte dazugeben.

4.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 4

Mit Salz und Piment würzen. Alles zu einem Hackteig verkneten. Mit angefeuchteten Händen daraus Bällchen von etwa 3 cm Durchmesser formen.

5.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 5

Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze rundum braun braten. Herausnehmen und warm stellen.

6.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 6

Das Mehl zum Bratfett sieben und unter Rühren mit einem Holzlöffel leicht anschwitzen.

7.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 7

Restliche Milch gründlich unterrühren und 8–10 Minuten köcheln lassen, dabei häufig umrühren.

8.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 8

Inzwischen Kartoffeln abgießen, den Topf mit den Kartoffeln wieder auf die ausgeschaltete Herdplatte stellen und sämtliche Flüssigkeit darin verdampfen lassen.

9.
Karlssons Köttbullar Zubereitung Schritt 9

Die Hackbällchen in die Sauce geben. Köttbullar mit Salzkartoffeln und Preiselbeeren anrichten und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
 
Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte, wirklich sehr lecker. Eine Bemerkung noch zu den Kalorien- und Nährstoffangaben: Generell würde ich es besser finden, wenn sich diese auf jeweils 100 g beziehen würden, wie in sonstigen Büchern und Rezepten auch. Die Portionen kann man sich auch "Schönrechnen", da kaum einer sich auf sein Augenmaß verlassen kann. Da ich Diabetiker bin, würde mir eine korrekte Angabe die ganze Rechnerei sehr erleichtern. EAT SMARTER sagt: In den gängigen Kochbüchern und Rezeptzeitschriften sind die Angaben - wie bei uns - pro Portion angegeben, da es der gängigen Kochpraxis entspricht: Man kocht ein Gericht für 4 Portionen, wenn 4 Esser um den Tisch sitzen. Da mag natürlich im Einzelfall mal eine tatsächlich gegessene Portion größer oder kleiner sein, weil jemand viel mehr oder weniger Hunger/Appetit hat als der andere, genauer sind die Angaben pro 100 g jedoch nicht. Wir gehen davon aus, dass keiner sein Essen nach dem Kochen abwiegt und es dann durch einen Faktor x teilt, um die Nährwerte pro 100 g zu ermitteln.