Kokos-Fischsuppe mit Meeresfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Fischsuppe mit Meeresfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein51 g(52 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E11,1 mg(93 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,4 mg(128 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.269 mg(32 %)
Calcium203 mg(20 %)
Magnesium184 mg(61 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod171 μg(86 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure421 mg
Cholesterin234 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
200 g
2 EL
1 TL
frisch geriebener Ingwer
1 EL
1 EL
2
1 Dose
Kokosmilch ca. 400 ml
200 ml
200 g
12
Garnelen küchenfertig geschält (bis auf Schwanzsegment), entdarmt
500 g
Seeteufelfilet küchenfertig, ohne Haut
helle Sojasauce nach Belieben
Limettensaft nach Geschmack
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotte schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Schalotte und den Knoblauch in heißem Öl anschwitzen. Den Ingwer, das Tomatenmark, die Currypaste und die Kaffirlimettenblätter zugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Kokosmilch und dem Fischfond ablöschen.

2.

Den Blumenkohl waschen, trocken tupfen, untermengen und ca. 3-4 Minuten einköcheln lassen. DieTomaten und Garnelen zugeben. Nach 2 Minuten den in mundgerechte Stücke geschnittenen Seeteufel einlegen und weitere 3-4 Minuten bei niedriger Temperatur gar ziehen lassen. Mit Sojasauce, Limettensaft und Cayennepfeffer abschmecken und in vorgewärmte Schälchen angerichtet servieren.