Kotelett vom Kalb mit Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kotelett vom Kalb mit Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
536
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien536 kcal(26 %)
Protein50 g(51 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K11,9 μg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin32,1 mg(268 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure4,1 mg(68 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.411 mg(35 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen7,1 mg(47 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure381 mg
Cholesterin183 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
festkochende Kartoffeln
Für die Tomatensauce
2
kleine Zwiebeln
1
2 EL
1 Dose
geschälte Tomaten ca. 800 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
4
Kalbskoteletts à 150-200 g
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
gehackte Salbeiblatt
1 EL
1 EL
2 TL
gehackte Thymian
Salbeiblatt für die Garnitur
Thymian für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateKartoffelOlivenölTomatenmarkButterOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In kochendem Wasser 10 Minuten vorgaren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Für die Tomatensauce die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln längs in Spalten schneiden, den Knoblauch hacken und beides im heißem Öl glasig schwitzen, das Tomatenmark, die Kartoffeln und die Tomaten mit dem Saft zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 10 Minuten offen leise köcheln lassen, dann den Thymian zugeben und in eine Auflaufform füllen.
4.
Die Kalbskoteletts waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Steaks von jeder Seite kurz anbraten und auf die Tomaten legen. Im Ofen ca. 10 Minuten fertig schmoren lassen. Zum Schluss mit Salbei bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Mit Kräutern garniert servieren.
Schlagwörter