Kräutersoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräutersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 18 min
Fertig
Kalorien:
842
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien842 kcal(40 %)
Protein3 g(3 %)
Fett90 g(78 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K50,3 μg(84 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium277 mg(7 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 grüne Chilischote
100 ml Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
2 Handvoll gemischte Kräuter z. B. Kerbel, Petersilie, Koriandergrün
1 EL scharfer Senf
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölSenfZwiebelKnoblauchzeheChilischoteSalz
Produktempfehlung
Die Sauce hält im Kühlschrank gelagert etwa 1 Woche lang.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Alles zusammen in 2 EL heißem Öl ca. 2 Minuten glasig anschwitzen. Die Brühe angießen und aufkochen lassen. Beiseite ziehen und auskühlen lassen.
2.
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. Mit dem Senf zur Brühe geben und mit dem Mixstab fein pürieren, dabei nach und nach das restliche Öl einfließen lassen. Mit Salz abschmecken und in ein Glas füllen.