Kürbissuppe mit Vanille und Zitronengras

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbissuppe mit Vanille und Zitronengras
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
241
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien241 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K7,2 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium470 mg(12 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
1 Stiel
2 EL
600 ml
klare Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
1
200 ml
Limettensaft zum Abschmecken
Limettenspalte zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Kürbisfruchtfleisch würfeln. Zwiebel pellen und fein würfeln. Vom Zitronengras einige dünne Streifen zum Garnieren abschneiden, den Rest fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Kürbis, Zitronengras und Zwiebel darin andünsten. Brühe angießen. Von der Vanilleschote feine Streifen zum Garnieren abschneiden. Den Rest zum Kürbis geben. Den Kürbis zugedeckt 25 Minuten weich kochen lassen.
2.
Vanilleschote entfernen. Kürbis in der Brühe pürieren. Sahne angießen und erhitzen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
3.
Die Suppe mit Zitronengras- und Vanillestreifen und Limettenspalten garniert servieren.