Lachs-Carpaccio

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Carpaccio

Lachs-Carpaccio - Edler Gaumenschmaus für alle Fisch-Fans.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
266
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien266 kcal(13 %)
Protein14 g(14 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium342 mg(9 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin43 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium320 mg(8 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin42 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
sehr frisches Lachsfilet (Sushi-Qualität)
1
45 g
grober Dijonsenf (3 EL)
2 EL
Fischfond (Glas)
1 EL
4 EL
2 Zweige
40 g
15 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Lachsfilet in sehr dünne Scheiben schneiden und auf 4 gekühlten Tellern anrichten.

2.

Tomate heiß überbrühen, häuten, entkernen, fein würfeln und auf dem Lachs verteilen.

3.

Für die Vinaigrette Senf mit Fond, Honig und 2 EL Öl mischen. Fisch damit beträufeln. Restliches Öl darauf verteilen.

4.

Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und auf dem Fisch verteilen.

5.

Je 1 TL saure Sahne auf jeden Teller geben und Fisch mit Basilikum-Pesto garnieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.