Lammgulasch mit Tomaten und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammgulasch mit Tomaten und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
523
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien523 kcal(25 %)
Protein58 g(59 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K36,1 μg(60 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin28,4 mg(237 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure170 μg(57 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium1.959 mg(49 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen6,4 mg(43 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink8,2 mg(103 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure512 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 kg Lammgulasch
3 EL Olivenöl
1 kg Tomaten
400 ml Lammfond
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Oregano
2 EL frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in Streifen schneiden und den Knoblauch hacken. Das Lamm abbrausen, trocken tupfen und in einem heißen Bräter oder einem Topf im Öl rundherum braun anbraten. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch zugeben und einige Minuten mitbraten. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Das Fleisch mit dem Fond ablöschen und die Tomaten zugeben. Die Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Mit in den Topf geben, salzen, pfeffern, mit dem Oregano bestreuen und im Ofen ca. 1,5 Stunden schmoren. Zwischendurch umrühren und nach Bedarf etwas Wasser nachgießen.
2.
Den Lammtopf auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.