Smarte Hausmannskost

Lauchsuppe mit Käse und Fleischbällchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lauchsuppe mit Käse und Fleischbällchen

Lauchsuppe mit Käse und Fleischbällchen - Pikantes Soulfood für kalte Herbsttage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
684
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

So lecker schmeckt der Herbst und pusht ganz nebenbei unser Immunsystem: Den typischen Geschmack bekommt Porree durch seine schwefelhaltigen ätherischen Öle. Sie stärken die Darmflora, die eine entscheidende Rolle für gute Abwehrkräfte spielt.

Lieber eine vegetarische Lauchsuppe? Dazu benötigen Sie lediglich 100 Gramm Sojaschnetzel! Dazu die Schnetzel einfach mit 200 ml heißer Gemüsebrühe übergießen, etwa 15 Minuten ziehen lassen, kurz abtropfen lassen und anbraten. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und nach dem Käse in die Suppe geben.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien684 kcal(33 %)
Protein39 g(40 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Kalorien684 kcal(33 %)
Protein39 g(40 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K78,9 μg(132 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin16,9 mg(141 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin18,5 μg(41 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.022 mg(26 %)
Calcium729 mg(73 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink8,2 mg(103 %)
gesättigte Fettsäuren26,4 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin181 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Stangen Lauch
1 Knoblauchzehe
4 EL Rapsöl
500 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne
200 g Champignons
1 Ei
2 EL Vollkorn-Semmelbrösel
350 g Rinderhackfleisch
½ TL getrockneter Majoran
Salz
Pfeffer
1 TL edelsüßes Paprikapulver
½ TL rosenscharfes Paprikapulver
250 g geriebener Gouda
Muskatnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Lauch putzen, der Länge nach halbieren, gründlich waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin glasig schwitzen. Mit der Brühe ablöschen und Sahne angießen. 10–15 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.

2.

Pilze putzen, vierteln und beiseitestellen. 

3.

Für die Fleischbällchen Ei und Semmelbrösel zum Hackfleisch geben. Mit Majoran, Salz, Pfeffer und den beiden Paprikapulvern würzen. Den Fleischteig gründlich verkneten und daraus kleine Bällchen formen. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen rundherum 6–7 Minuten goldbraun anbraten. Die Pilze mitbraten.

4.

Den Käse in die Suppe geben und schmelzen, aber nicht mehr kochen lassen. Nach Bedarf noch Brühe angießen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. Die Hackbällchen einlegen und sofort servieren.

 
Kann man die Suppe einfrieren?