Linsensalat mit Senfdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsensalat mit Senfdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,6 g(35 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K88,5 μg(148 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin26 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
225 g Puy-Linsen
2 Selleriestangen in dünnen Ringen
1 Handvoll Kirschtomaten in Würfeln
150 g zerkrümelter Feta
1 Handvoll frische gehackte Minze
Dressing
4 EL Oliven- oder Rapsöl
1 TL Weißweinessig
2 TL Dijonsenf
1 feingehackte Schalotte
Salz, Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaKirschtomateRapsölMinzeDijonsenfSchalotte

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen in einen Topf geben und so viel Wasser zugießen, dass sie gerade bedeckt sind. 20 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Danach abgießen.

2.

Linsen, Sellerie, Tomaten und Feta in einer Salatschüssel mischen. Für das Dressing alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat gießen und mit der Minze garnieren.