Lollo Biondo mit Gambas und Salatgurke

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lollo Biondo mit Gambas und Salatgurke
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 24 min
Fertig
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium489 mg(12 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
200 g
Riesengarnele küchenfertig vorgegart
1
2 cm
6 EL
1 Msp.
4 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Blattsalat abbrausen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und mit den vorbereiteten Salatzutaten auf Tellern anrichten.

2.

Für das Dressing den Knoblauch und den Ingwer schälen und beides fein hacken. Zusammen in 2 EL heißem Öl langsam leicht goldbraun anschwitzen. Den Curry zufügen, von der Hitze nehmen und mit dem Essig und ein wenig Wasser (2-3 EL) ablöschen. Den Honig und das restliche Öl einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Über den Salat träufeln und servieren.