Smarter Klassiker

Mac and Cheese (Käsemakkaroni)

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mac and Cheese (Käsemakkaroni)

Mac and Cheese (Käsemakkaroni) - Weicher Käse und herzhafte Nudeln, die glücklich machen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
722
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zucchini ist reich an Kalium, welches für verschiedene Stoffwechselprozesse eine Bedeutung hat und für eine Balance des Flüssigkeitshaushaltes im Körper sorgt. Das Gemüse enthält zudem Magnesium für starke Muskeln und Nerven sowie blutbildendes Eisen. Der calciumreiche Käse stärkt Knochen und Zähne.

Nach Belieben kann das Gericht auch mit anderen Käsesorten zubereitet werden; Bergkäse passt beispielsweise ebenso zu den Makkaroni. Neben der Zucchini können auch Champignonscheiben mit angebraten werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien722 kcal(34 %)
Protein33 g(34 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16 g(53 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C17,7 mg(19 %)
Kalium884 mg(22 %)
Calcium374 mg(37 %)
Magnesium196 mg(65 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin65 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Vollkorn- Makkaroni
250 g
Zucchini (1 Zucchini)
1
30 g
Butter (2 EL)
50 g
gewürfelter Putenschinken
2 EL
50 ml
400 ml
10 g
Petersilie (0.5 Bund)
100 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Makkaroni in Salzwasser nach Packungsanleitung sehr bissfest garen. Abgießen und abschrecken. Zucchini waschen, putzen und reiben. Zwiebel schälen und klein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Zucchini und Putenschinkenwürfel darin 2–3 Minuten andünsten, Mehl untermengen, kurz mitdünsten und die Sahne sowie Milch aufgießen. Unter Rühren ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze kochen lassen.

2.

Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Käse reiben. Makkaroni in eine Auflaufform füllen, Sahnemischung darübergießen und mit Petersilie bestreuen. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten goldbraun backen.