Rezept von Adaeze Wolf
Feine Gemüseküche

Melanzane

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Melanzane

Melanzane - Schicht für Schicht ein Genuss! Foto: Adaeze Wolf

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
673
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Auberginen bestehen zu ca. 93 Prozent aus Wasser. Mit nur 20 Kilokalorien pro 100 Gramm sind sie sehr kalorienarm. Sie sind wasserausleitend und stärken das Immunsystem dank der in ihrer dunkel-violetten Schale enthaltenen Vitamine der B-Gruppe sowie Vitamin C.

Auberginen eignen sich hervorragend zum Grillen. Mit etwas Olivenöl und Gewürzen verfeinert, schmecken sie warm und kalt und lassen sich deshalb auch wunderbar vorbereiten und aufbewahren.  

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien673 kcal(32 %)
Protein19 g(19 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K39,8 μg(66 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium1.116 mg(28 %)
Calcium463 mg(46 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Auberginen
100 ml Olivenöl + 1 EL extra
1 Bund frische Kräuter (z. B. Rosmarin, Oregano, Basilikum)
400 g stückige Tomaten
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
50 g geriebener Parmesan
50 g geriebener Mozzarella

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.

Auberginen waschen und die Enden abschneiden. Anschließend in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

3.

Die aus den Auberginen austretende Flüssigkeit mit etwas Küchenpapier abtupfen.

4.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Auberginen-Scheiben darin nacheinander von beiden Seiten goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen.

5.

Gewürze grob hacken.

6.

In einem kleinen Topf 1 EL Olivenöl erhitzen. Knoblauch schälen und hacken. Anschließend bei milder Hitze für 2–3 Minuten im Olivenöl glasig andünsten. Die stückigen Tomaten und Gewürze hinzufügen.

7.

Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

8.

2 EL von der Tomatensauce auf den Boden einer Auflaufform streichen. Anschließend mit einer Lage Auberginen-Scheiben auslegen. Etwas geriebenen Parmesan und Mozzarella darüber geben. Nun immer im Wechsel Tomatensauce, Auberginen-Scheiben, geriebenen Parmesan und Mozzarella schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die letzte Schicht mit Mozzarella abschließen.

9.

Melanzane mit Backpapier abdecken und für ca. 20 Minuten in der Mitte des Ofens backen. Anschließend das Backpapier entfernen und für weitere 15 Minuten backen, bis der Auflauf schön goldbraun gebacken ist.