Mozzarella mit Papaya und Basilikum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mozzarella mit Papaya und Basilikum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
264
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien264 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium226 mg(6 %)
Calcium261 mg(26 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleine rote Chilischote
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz
2 Kugeln Mozzarella à 125 g
1 reife Papaya
3 Zweige Basilikum
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MozzarellaOlivenölBasilikumChilischoteSalzPapaya
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Chilischote aufschneiden putzen, waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden, zusammen mit Öl und Salz in einer Schüssel verrühren und etwa 20 Minuten ziehen lassen.
2.
Den Mozzarella halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Papaya schälen, längs halbieren und mit einem Löffel entkernen. Die Papayahälften quer in Scheiben schneiden. Das Basilikum, waschen und trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
3.
Mozzarellascheiben, Papaya und Basilikumblättchen dekorativ auf zwei Tellern anrichten und mit dem Chiliöl beträufeln.