Müsli mit Naturjoghurt und frischen Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Müsli mit Naturjoghurt und frischen Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein8 g(8 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium490 mg(12 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Apfel
1 Aprikose
4 Erdbeeren
8 blaue Weintrauben
1 Nektarine
8 Kirschen
400 g Naturjoghurt
1 EL Honig
120 g Müsliflockenmischung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturjoghurtHonigApfelAprikoseErdbeereWeintraube

Zubereitungsschritte

1.

Alle Früchte Wachen und trocken tupfen. Nektarine und Aprikose halbieren, Stein entfernen, Früchte in Spalten oder Stücke schneiden. Erdbeeren entkelchen und in Scheiben schneiden. Bei den Kirschen und Weintrauben nur die Stiele entfernen, Früchte ganz lassen.

2.

Apfel vierteln, Kernhaus entfernen und in schmale Spalten schneiden. Müsliflocken in 4 Schalen verteilen und jeweils ein Viertel der Obstsorten darauf geben. Mit je 100 g Joghurt und etwas Honig (je nach gewünschter Süße) mischen.