Muschelnudeln

mit Brokkoli-Sahne-Sauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muschelnudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
723
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien723 kcal(34 %)
Protein30 g(31 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K181,9 μg(303 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium364 mg(36 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Brokkoli
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe (Instant)
100 ml Schlagsahne
100 g Fontina
40 g Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
500 g Muschelnudeln (Conchiglie)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrokkoliSchlagsahneParmesanOlivenölSalzZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Brokkoli putzen, abspülen und in Röschen teilen. Salzwasser aufkochen und den Brokkoli darin etwa 3 Minuten blanchieren. Brokkoli abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Zwiebel und Knoblauch pellen, Zwiebel fein würfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Brokkoli, Zwiebel und Knoblauch darin kurz anbraten. Brokkoli aus der Pfanne auf einen Teller geben und warm stellen.

3.

Gemüsebrühe und Sahne in die Pfanne gießen und aufkochen. Käse reiben, zur Sahne geben und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Muschelnudeln in reichlich Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Brokkoli und der Sauce mischen.